Sozialen Medien

Copyrights



  1. pl
  2. en
  3. de

Feiertage, Feiertage und nach Weihnachten ... Zeit also, an Silvester zu denken.

Wie wäre es mit einem Reisemobil ins neue Jahr? Unserer Meinung nach ist dies eine großartige Option, und Sie müssen nicht sechs Monate im Voraus planen. Einfach Camper packen und auf Tour gehen. Und wohin? Wohin uns nur unsere Vorstellungskraft führt.

Für diejenigen, die keine Ahnung haben, werden wir einige interessante Optionen vorschlagen.

 

 

  • Berge

Das wohl beliebteste Ziel für Winterreisen. Weiße Gipfel und Trails haben jetzt ihren ganz besonderen und einzigartigen Charme. Wohin man auch blickt, es gibt eine wunderbare weiße Schicht aus flauschigem Schnee. Kann es eine schönere Kulisse für die Silvesterfeier geben? Außerdem bietet Silvester in den Bergen nicht nur schöne Ausblicke, sondern auch die Gelegenheit, Zeit aktiv mit Freunden zu verbringen. Denn wie ist es, im Winter in die Berge zu gehen und nicht auf Ski oder Brett zu springen. Vergiss die notwendige Ausrüstung nicht und rase mit deinen Freunden in die Berge.

 

 

  • Meer

Eine ganz ungewöhnliche Option für diese Jahreszeit, aber so einzigartig wie die Berge. Empfohlen vor allem, wenn Sie Ruhe wollen. Der Mangel an Touristenmassen macht es Ihnen leicht, am Strand spazieren zu gehen. Eine ideale Gelegenheit für einen Moment der Ruhe und Entspannung. Und um Mitternacht vielleicht Champagner am Strand? Auch diese Möglichkeit zu Silvester sollten Sie in Betracht ziehen.

 

 

  • Irgendwo warm

Ganz allgemein, aber nicht jeder ist ein Fan der frostigen Silvesternacht. Die Welt ist klein, also statt extra Pulli und Winterjacke lieber Badeanzug und Shorts einpacken, denn es reicht schon ein bisschen weiter zu fahren, um die Sonne und angenehme Temperaturen zu genießen. Wie wäre es mit einem Grillabend an Silvester?

Im Wohnmobil zu Silvester

29 December 2021