Sozialen Medien

Copyrights



  1. pl
  2. en
  3. de

Die Surfsaison auf den verschneiten Gipfeln der Berge ist in vollem Gange. Warum erweitern Sie diesen Spaß nicht, indem Sie nur ein Snowboard in ein Surfbrett umwandeln? Noch abenteuerlicher wird es mit dem Camper in warme Länder.

 

Fangende Wellen, warmes Wasser und Sandstrände – und dein geliebtes Board zur Hand. Klingt wunderbar oder?

Deshalb haben wir eine großartige Lösung für Abenteuerliebhaber. Campervans, die speziell für Surfbegeisterte angepasst sind.

 

Was zeichnet so einen Campervan aus?

 

Zunächst einmal sind die Gebäude so gebaut, dass Sie alle Geräte sicher transportieren können. Ihr Lieblingsboard ist unbezahlbar – daher braucht es besondere Pflege. Es lohnt sich nicht, es über Nacht draußen zu lassen, weil man nie weiß, also lohnt es sich, es drinnen zu verstecken.

 

Wie macht man das, damit es nicht zu viel Platz unter den Beinen einnimmt?

 

Die Lösung ist einfach. Es reicht aus, der Ausrüstung in der Entwurfsphase ein wenig Platz zuzuweisen. Ein langes Fach ist dafür perfekt. Ein solches Gebäude kann entlang des gesamten Autos hergestellt werden. Dank dessen passen die Bretter leicht. Darüber hinaus ist es ein guter Ort, um beispielsweise nasse Neoprenanzüge oder andere nasse und sandige Ausrüstung unterzubringen, wenn sie draußen nicht frei trocknen kann.

 

Warum ist diese Lösung gut?

Erstens müssen wir uns nicht jedes Mal Gedanken darüber machen, wo wir die Bretter verstecken. Sie müssen auch nicht draußen oder auf dem Autodach gelassen werden.

 

Zweitens gibt es das Problem der zusätzlichen Menge an Wasser und Sand im Wohnbereich des Reisemobils. Es ist nicht sehr angenehm, in einer Bettdecke voller Sand zu schlafen und mit einem nassen Boden aufzuwachen. Leider ist es möglich, wenn die Bretter von der Decke abgehängt oder gegen den Boden gelehnt werden.

 

Drittens können Sie dank des Versteckens der Bretter im Inneren das Dach des Autos viel interessanter gestalten.

 

Wie gestaltet man zum Beispiel das Dach eines Wohnmobils?

Sie können ein Schlafzimmerdach installieren, wodurch nicht nur mehr Platz im Wohnmobil, sondern auch ein zusätzlicher Schlafplatz entsteht. Sie können auch Photovoltaikmodule auf dem Dach montieren oder einfach eine Terrasse bauen.

 

Ein einfaches Patent bietet viele nützliche Vorteile. Es lohnt sich also, über eine solche Lösung nachzudenken, wenn Sie planen, mit einem Hauch von Surf-Abenteuer zu reisen.

 

Wohin soll Ihr erstes Abenteuer gehen?

Vielleicht Peniche in Portugal, die Kanarischen Inseln, der Tarif in Spanien oder die Küste von Marokko. Wo immer das Herz begehrt und die Wellen hoch sein werden.

Surfvan - Campervan für Surfbegeisterte

15 February 2022